Musikverein Erla - 23.07.2011

Unser Flügelhornist Gerhard Auinger hat am 23.07.2011 geheiratet


Unser Flügelhornist Gerhard Auinger hat am 23.07.2011 geheiratet

Am Samstag, den 23. Juli 2011 gaben sich unser Flügelhornist Gerhard Auinger und seine Maria im Burnerhof in Ansfelden das JA-Wort.

Bereits um 5.30 Uhr am Hochzeitsmorgen versammelte sich der Musikverein zum Weckruf in Öttl. Gestärkt durch ein gemeinsames Frühstück mit dem Brautpaar konnte der doch für alle Beteiligten schöne, aber auch anstrengende Hochzeitstag seinen Lauf nehmen.

Vor und nach der standesamtlichen Trauung in St. Valentin um 11.00 Uhr spielten unsere "Bockbläser" (Arien-Bläser Riedl Martin und Lettner Stefan) auf. Somit wurde auch der standesamtlichen Trauung ein feierlicher und würdiger musikalischer Rahmen verliehen.

Nach Mittag ging es für die Vereinsmitglieder per Bus auf nach Ansfelden.

Um 15.00 Uhr fand die kirchliche Trauung statt. Der Wettergott hatte ein Einsehen, und somit konnte die Trauung bei Sonnenschein im wunderschönen Garten des Burnerhofes stattfinden. Vor Beginn der Trauung sorgte das Flügelhorn-Duo nochmals mit festlichen Arien für eine einmalige Stimmung.

Die Brautmesse wurde ebenfalls vom Musikverein Erla mitgestaltet. Einzug und Auszug spielte ein Blechbläserensemble. Nach dem Anstecken der Ringe spielte Markus Kapeller das Ave Maria von Bach/Gounod auf der Trompete.

Anschließend gab es eine Agape, umrahmt mit Marschmusik vom Musikverein. Ausgiebig gegessen und gefeiert wurde in den imposanten Räumlichkeiten des Burnerhofes.

Nachdem wir die "Braut gestohlen" hatten und sich Gerhard seine frisch angetraute Maria wieder zurückerobern musste, verabschiedeten wir uns spät nach Mitternacht beim Brautpaar und den Angehörigen und traten die Rückfahrt nach Erla an.

Auch auf diesem Wege herzlichen Dank für die Einladung zum Polterabend und zur Hochzeit.

Euch, liebe Maria und lieber Gerhard, alles Gute, Gesundheit und viel Glück für euren weiteren gemeinsamen Lebensweg.

Zurück