Musikverein Erla - 27.11.2011

Toller Erfolg bei der Konzertmusikbewertung in Viehdorf


Toller Erfolg bei der Konzertmusikbewertung in Viehdorf

Das Wertungsspiel 2011 des Niederösterreichischen Blasmusikverbandes (BAG Amstetten) fand am 27.11. in Viehdorf statt. Bei dieser jährlich stattfindenden Wertung werden jeweils 2 Konzertstücke vor einer Jury vorgetragen. Der Musikverein Erla wurde bei diesem Bewerb erstmals von Kapellmeister Klaus Riedl geleitet.

Der Musikverein spielte in der Stufe C und Kplm. Klaus Riedl entschied sich für das Pflichtstück „Augustine - Variations on an Austrian Folksong“ von Gerald Oswald und das Selbstwahlstück „Enjoy the music“ von Thomas Doss.

Professionelle Probenarbeit, gute Zusammenarbeit mit den Musikerinnen und Musikern und die richtige Auswahl der vorzutragenden Stücke machten den Erfolg möglich: Der MV Erla begeisterte die Jury und es konnten ausgezeichnete 92,5 von 100 Punkten erspielt werden.

Das ist die höchste Punkteanzahl aller 12 Vereine, die in der Gruppe C angetreten sind!

Herzlichen Glückwunsch dem Kplm. Klaus Riedl und dem Musikverein.

 

Ergebnisse der Konzertmusikbewertung 27. November 2011, Viehdorf:

Zurück