Musikverein Erla - 16.05.2017

Genuss für die Ohren | Zeitungsbericht NÖN Haag-St. Valentin

Frühlingskonzert | Mit einem abwechslungsreichen Programm sorgte der Musikverein Erla für große Begeisterung beim Publikum


Genuss für die Ohren | Zeitungsbericht NÖN Haag-St. Valentin

Erla / Einen Blasmusik-Hörgenuss mit einem tollen und abwechslungsreichen Programm servierte am Samstagabend, dem 13. Mai 2017, in der Tennisanlage Breitfeld der Musikverein Erla.

Während es an den Vortagen des Konzertabends draußen immer wieder regnete und stürmte, gab es am veranstaltungstag in der Tennishalle Breitfeld einen Hauch von Frühlingstimmung musikalischer Art. Der Klangkörper unter der Leitung von Kapellmeister Klaus Riedl präsentierte einen bunten Strauß schöner Melodien, von denen der Frühlingsstimmen-Walzer von Johann Strauß Sohn besonders hervorzuheben war.

Es wurde in der Folge ein sehr abwechslungsreiches Programm, eine Mischung von klassischer Blasmusik und Moderne, geboten. Musikalische Highlights waren Out of Africa (Jenseits von Afrika, New York Overture, Qenn's Park Melody und Music from "The Incredibles".

Dem aufmerksamen Besucher fiel aber auch auf, dass sich der Musikverein mit jungen Musikern einer Verjüngungskur unterzogen hat. Hierzu darf man den musikalischen Leiter der Blasmusikkapelle, Klaus Riedl, und dem Gemeindeverband der Musikschule Oberes Mostviertel St. Pantaleon-Erla herzlich gratulieren. Diese Jungmusiker haben sich gut in den Klangkörper integriert. Ohne übertreiben zu müssen, darf man dem Klangkörper ein hohes Maß an Musikalität zuerkennen.

An diesem Abend fanden aber auch Ehrungen statt: Jonas Skohautil (Schlagzeug) und Marie Raindl (Klarinette) erhielten das Jungmusikerabzeichen in Bronze und Lisa Grill (Trompete) in Silber. Kapellmeister Klaus Riedl wurde mit der Dirigentennadel in Silber ausgezeichnet.

Obmann Stefan Lettner begrüßte zudem eine Vielzahl von Ehrengästen. Unter anderen sah man Bürgermeister Rudolf Divinzenz, Vizebürgermeister Josef Alkin, Bundesrat Andreas Pum, geschäftsführender Gemeinderat Johann Schlögelhofer, Marienschwester vom Karmel, Rosa Wieser, mit ihrer Vorgängerin, Bezirkskapellmeisterstellvertreter René Killinger und Florian Himmelbauer. Um die Moderation kümmerte sich Rudolf Sperl.

 

Von Karl Fuchs; NÖN Haag-St. Valentin; Nr. 20/2017

Zurück