Musikverein Erla - 11.05.2013

Exzellentes Frühjahrskonzert


Exzellentes Frühjahrskonzert

Musik kann sehr vielseitig und abwechslungsreich sein. Das traf besonders auf das Frühjahrskonzert des Musikvereins Erla, veranstaltet am Vorabend zum Muttertag in der Tennishalle Breitfeld, zu.

Das Orchester präsentierte unter der musikalischen Leitung von Kapellmeister Klaus Riedl eine bunte Mischung aus traditioneller und sinfonischer Blasmusik. Vom historischen Marsch "Prinz-Eugen" über den "Slawischen Tanz Nr. 8" dem Walzer "Wiener Bonbons" von Johann Strauß bis zur "Katharinen-Polka" gab es im ersten Teil alles zu hören. "Marche Dramatique" von Julius Fucik, unser Selbstwahlstück der letzten Konzertwertung, rundete den ersten Konzertabschnitt ab.

Vor der Pause hatte auch die im Herbst neu gegründete Bläserklasse ihren großen Auftritt. Die 14 Jungmusikerinnen und Musiker unter der Leitung von Thomas Kaser meisterten ihre Stücke mit Bravour.

Der zweite Teil des Konzerts war den modernen Kompositionen gewidmet, eröffnet mit dem Thema "Mission: Impossible". Einen Einblick in das Leben Mozarts gewann man bei äußerst anspruchsvollen Melodien aus dem Musical "Mozart!". Das Stück "Green Hills Fantasy" beschrieb das Mühlviertel zur Zeit der Kelten.

Die Besucherinnen bekamen von den Marketenderinnen zur Musik von "Imagine", bearbeitet als Solostück für Flügelhorn und Saxofon, eine Rose zum Muttertag überreicht.

Die erste Zugabe, der "Florentiner-Marsch", wurde unserem im Vorjahr verstorbenen Ehrenobmann Ferdinand Auinger gewidmet. Den Abschluss bildete traditionellerweise der Marsch „Mein Österreich“.

Ehrungen und Auszeichnungen verdienter Musikerinnen und Musiker

Anlässlich des Frühjahrskonzertes 2013 konnten in Anwesenheit des Bezirksobmannes der BAG Amstetten Harald Weidinger folgende Musikerinnen, Musiker und Funktionäre geehrt werden:

  • Unseren Jungmusiker/innen Lisa Maria Grill, Leonhard Nöhbauer, Natalie Ortner, Christian Sallinger und Julia Schnetzinger wurde der „Jungmusikerbrief“ überreicht. Somit wurden sie offiziell als aktives Mitglied in unseren Verein aufgenommen.
  • Ehrenmedaille in Gold für 40-Jährige aktive Tätigkeit: Karl Schnetzinger
  • Musikheim-Verdienstabzeichen in Gold: Karl-Heinz Auer, Johann Riedl
  • Förderernadel in Silber: Ing. Gerhard Haider, Erich Pallinger, Hans Pallinger, Josef Schnetzinger
  • Ehrenzeichen für eifrige und ersprießliche Tätigkeiten in der niederösterreichischen Blasmusik: Leopold Sallinger
  • Ernennung zum Ehrenobmann: DI Florian Himmelbauer

 


Zeitungsbericht in der NÖN, W 20/2013: Exzellentes Konzert
Zahlreiche weitere Fotos sind auf dem Internetportal e-steyr.com zu finden: Frühlingskonzert des Musikvereines Erla

Zurück