Musikverein Erla - 24.08.2013

Der Musikverein gratuliert zur Hochzeit


Der Musikverein gratuliert zur Hochzeit

Ein besonderes Ereignis in Erla war die Hochzeit von Heidi und Karl Auinger am 24. August 2013.

Karl spielt seit mehr als 16 Jahren mit Begeisterung Trompete im Musikverein.

Der Musikverein begleitete die Brautleute den ganzen Tag. Pünktlich mit der am Horizont aufgehenden Sonne wurde das Brautpaar mit Marschmusik geweckt. Weiter ging es mit dem "Bockblasen" vor und nach dem Standesamt.

Der Musikverein führte den Hochzeitszug unter der Regie unseres neuen Stabführers Auinger Michael vom Gasthaus Reisinger zur Kirche an, sorgte für die musikalische Gestaltung der Hochzeitsmesse und der anschließenden Agape am Kirchenvorplatz. Weiter ging es zum Kulturhaus in St. Valentin, wo das Brautpaar und die geladenen Hochzeitsgäste mit Marschklängen empfangen wurden.

Als Einzug in die Kirche spielte der Musikverein den "Jägerchor" aus der Oper "Der Freischütz". Für die weitere musikalische Gestaltung der Messe war der Chor des Musikvereines verantwortlich. Das letzte Stück, die Wassermusik von Georg Friedrich Händel, dargeboten vom Musikverein Erla, löste unter den anwesenden Festgästen wahre Begeisterung aus. Der Nachmittag und Abend boten eine tolle Hochzeitsfeier. Fehlen durfte natürlich auch das Brautstehlen durch die Musiker in den Saal des Gasthauses Rogl nicht.

Der Musikverein möchte sich nochmals für die Einladung zur Hochzeit bedanken und wir wünschen dem Brautpaar auf ihrem gemeinsamen Lebensweg viel Glück und Gesundheit.

Zurück