Musikverein Erla - 26.11.2011

Adventkonzert am 26.11.2011


Adventkonzert am 26.11.2011

Vorweihnachtliche Stimmung kam auf, als am Samstag, den 26.November 2011 um 19 Uhr das traditionelle Adventkonzert des Musikvereines Erla in der Pfarrkirche in Erla stattfand.

Geleitet wurde der Musikverein von unserem Kapellmeister Klaus Riedl. Durchs Programm führte Obmann Dipl.-Ing. Florian Himmelbauer.

Im Rahmen des Konzertes fand auch die Adventkranzweihe statt, die Pfarrer Konsistorialrat Franz Brandstetter durchführte.

Der Musikverein bot den zahlreich anwesenden Zuhörern ein abwechslungsreiches Programm. So gab es feierliche Musik, wie zum Beispiel die "Generations Fanfare" von Otto M. Schwarz und den Choral „Eventide-Fall“ von Alfred Bösendorfer, aber auch schwungvolle Musik wie „Jesus Christus Superstar“ von Webber-Hautvast oder „Nessun Dorma“ von Giacomo Puccini zu hören.

2 Ensembles des Musikvereins brachten musikalishe Klänge zum Besten: Das Saxofon-Ensemble, bestehend aus dem Saxofon-Register unseres Musikvereines, spielte das bekannte Weihnachtslied "Mary's Boy Child", diesmal arrangiert für 6 Saxofone von Klaus. Das Bläserquartett des Musikvereines spielte "Canzone", ein altenglisches Lied (16. Jahrundert) von Giovanni Taeggio.

Den Abschluss bildeten "The Floral Dance" von Moss-Hautvast und das Weihnachtslied "Winter Wonderland".

Nach dem Konzert ließen die Besucher und Musiker den Abend bei Keksen und Punsch beim von der Pfarre veranstalteten Adventmarkt im Kreuzgang des Schlosses Erla ausklingen.

Zurück