Musikverein Erla - 30.10.2015

Abschied von Pater Dr. Hubert Dopf


Abschied von Pater Dr. Hubert Dopf

Am Freitag, den 30. Oktober 2015, feierten wir den Abschied von Pater Dr. Hubert Dopf SJ in der Kapelle der Fachschule der Marienschwestern in Klein Erla.

Ein Ensemble des Musikvereins Erla gestaltete den Gottesdienst feierlich mit.

Wir haben Pater Dopf als einen musikbegeisterten und offenen Menschen kennengelernt. Er hatte immer ein offenes Ohr für unsere Musik und er war uns stets ein geschätzter Gesprächspartner rund um die Kirchen- und Blasmusik.

Ab dem Jahr 2001 war Pater Dopf als Seelsorger bei den Marienschwestern vom Karmel in Klein Erla tätig. Wir konnten zahlreiche Feste mit ihm feiern und freuten uns jedes Jahr die heilige Messe zu Maria Empfängnis und die Christmette zu Weihnachten mit einem Ensemble unseres Vereins musikalisch zu umrahmen. Wir wurden immer wieder mit Gastfreundlichkeit und herzlicher Aufnahme empfangen.

Pater Dopf war ein hochmusikalischer Mensch. Er studierte unter anderem Kirchenmusik und Musikwissenschaften und er war international ein Experte und anerkannter Interpret der Gregorianischen Gesänge.

Zahlreiche Lieder und Vorspiele, die wir zu den Feierlichkeiten spielen, schrieb und arrangierte er für Blasmusik und Kirchenmusik. Viele davon sind auch im "Gotteslob", dem katholischen Gesangs- und Gebetsbuch, zu finden.

Pater Dopf wird uns immer in dankbarer Erinnerung bleiben und wir werden gerne an die schönen Stunden mit ihm zurückblicken.

 

Foto 1: 90er-Feier
Foto 2: Maria Empfängnis, 2010 
Foto 3: 60 Jahre Priesterjubiläum, 2010

Zurück